Zum Inhalt springen Menü

Sie sind hier:

Neue Features: AirSafe 2 - Umgebungsluftüberwachung

Überwachte und geregelte Staubmessung der Umgebungsluft

Überwachung von Staubkonzentrationen in Gebäuden, Produktionshallen, Siloeinhausungen, Kesselhäusern oder am Arbeitsplatz.

  • Zur Vermeidung von Staubexplosionen
  • Staubaustritt aus Anlagenteilen wird schnell wahrgenommen
  • Staubkonzentrationen, die möglicherweise zur Gefährung der Mitarbeiter führen, werden frühzeitig und zuverlässig erkannt.

 

Neu in dieser Generation:

Der AirSafe 2 verfügt über ein neues mechanisches und elektronisches Design, das die Reinigung und Wartung des Sensors erheblich vereinfacht.

Lüfter, Abluftgitter und Elektronikgehäuse können zum Reinigen und Austauschen leicht entfernt werden.


Die zweite wichtige Neuerung ist die permanente Überwachung des Lüfters. Dadurch wird sichergestellt, dass der Lüfter arbeitet, und eine gleichbleibende Strömungsgeschwindigkeit generiert wird.

Wesentliche Verbesserung der Lüfterzuverlässigkeit erlaubt den Einsatz in sicherheitsgerichteten Applikationen.

Der Einsatz des überwachten Lüfters ist grundsätzlich Voraussetzung, um Ex-Bereiche und andere sicherheitsrelevante Prozessumgebungen nachhaltig überwachen zu können.

 

zum AirSafe 2