Zum Inhalt springen Menü

Sie sind hier:

Newsletter zum Thema Feuchtemessung

Getreide-Feuchtemessung mit M-Sens 2

Kontrolle der Trocknereffizienz

Unser Kunde aus der Lebensmittelindustrie hat nach Lösungen zur Verbesserung der Trocknerleistung und des Brennstoffverbrauchs gesucht.
Der Trocknerprozess ist von erheblicher Bedeutung für die Qualität des Endprodukts und die weitere Materialverarbeitung. Trocknersysteme können je nach den spezifischen Bedürfnissen in verschiedenen Teilen des Prozesses platziert werden, um die Rezepturvorgaben einzuhalten.

weiterlesen

Feuchtigkeitsüberwachung mit M-Sens 2

Automatisierung der Wassereinspritzung in der Kaffeeherstellung

Bei der Herstellung von Lebensmitteln spielt in allen automatisierten Produktionsprozessen die Messtechnik eine wichtige Rolle. Das Beibehalten eines Geschmacksbereiches von Kaffee beginnt bereits beim Röstprozess. Bei besserer Kenntnis der Feuchte während des Röstprozesses kann eine direkte Ableitung zur Qualitätsverbesserung erfolgen.

weiterlesen

Überwachung des Feuchtegehalts mit M-Sens 2

Einhaltung von Prozessbedingungen

Bei der Herstellung von Verschlusskorken wird das Korkholz in einer Reihe von Verdichtungs- und Formschritten gefräst. Einer der wichtigsten Faktoren für eine gute Verdichtung ist die Korkfeuchte.

weiterlesen

Feuchtemessung in Behälterausläufen mit M-Sens 2

Energieerzeugung aus Biomasse

Feuchtemessung von Asche im Auslauf einer Wirbelschichtfeuerung. Der M-Sens 2 trägt in dieser Anwendung einen großen Teil zur Prozess- und Anlagensicherheit bei. In einem sensiblen Anlagenteil wird die Feuchte von Asche gemessen. Durch die Feuchtemessung mit dem M-Sens 2 werden Anlagenschäden vermieden.

weiterlesen