Zum Inhalt springen Menü

Sie sind hier:

Newsletter zum Thema Materialflussüberwachung

Materialflussüberwachung bei der Entladung von Silofahrzeugen

Erkennung des Leerzustands

Bei der Kalksteinmehlentladung werden Silofahrzeuge mittels vom Fahrer gesteuerten Druckluftaggregaten ausgeblasen und in die entsprechenden Silos gefördert. Die zeitnahe Erkennung des Leerzustands des Silofahrzeugs war bislang nicht möglich. Die Entladung wurde daher oftmals zu früh beendet oder das Fahrzeug wurde unnötig lange ausgeblasen, was entsprechend Zeit und Druckluft gekostet hat. Das Ziel des Kunden war es, die Silofahrzeugentladung zu automatisieren.

weiterlesen

Siebbrucherkennung mit dem Paddy

Überwachung von Mahlgut

In vielen industriellen Prozessen spielen Kontrollsiebungen und Fraktionierung von Schüttgütern eine wichtige Rolle. Vermeidung von Anlagenstillständen durch Siebbrucherkennung.
 

weiterlesen

Materialflussüberwachung mit dem FlowJam

Überwachung einer Silobefüllung

Ein Bergbauunternehmen baut Kaolin und Quarzsand ab und veredelt diese Materialien. Anhand eines Flow/No Flow-Signals wird die einwandfreie Funktion der zuführenden Förderbänder überwacht.

weiterlesen